Willkommen auf der Praxisseite von Frauenaerztin Biebrich

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

Wir möchten Sie herzlich auf unseren Praxisseiten willkommen heißen und freuen uns über Ihr Interesse.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über uns und unser medizinisches Fachangebot. Höchste Qualität (zum Teil auch als Selbstzahlerleistungen) und große klinische und praktische Erfahrungen verbinden sich.

In der Praxis Dres. Wortmann stehen Sie—unsere Patientin— im Mittelpunkt unseres Handelns.

Für uns ist die persönliche Zuwendung und individuelle Betreuung unserer Patienten gerade in der heutigen, oft stressigen Zeit oberstes Anliegen.

Wir nehmen uns Zeit für Sie, insbesondere für eine ausführliche Anamnese und persönliche Gespräche.

Wir vereinbaren modernste Medizin mit Menschlichkeit und persönlicher Zuwendung und sind immer bemüht darum, dass Sie sich bei uns wohl fühlen.

Viel Spaß auf unserer Webseite und wir freuen uns darauf, Sie persönlich
kennenzulernen und Ihnen helfen zu können.

Bist du schwanger?

Bei bestehender Schwangerschaft

Die Schwangerschaft (fachsprachlich auch Gestation oder Gravidität, lateinisch graviditas) ist der Zeitraum, in dem eine befruchtete Eizelle im Körper einer werdenden Mutter zu einem Kind heranreift. Die Schwangerschaft bei Menschen dauert bei normalem Verlauf von der Befruchtung bis zur Geburt durchschnittlich 38 Wochen, mit einer Schwankungsbreite von mehreren Wochen.[1] In den ersten acht Wochen nach der Befruchtung der Eizelle wird das heranreifende Kind als Embryo bezeichnet. Nachdem die inneren Organe ausgebildet sind (ab der neunten Entwicklungswoche), wird die Bezeichnung Fetus (auch Fötus) verwendet.

Mütterliche Fürsorge

Kinderbetreuungsprogramme

Die meisten Mütter würden für ihr neugeborenes Kind wohl alles tun. Instinktiv kümmern sie sich um ihr Baby und empfinden von Geburt an eine tiefe emotionale Bindung zu ihm. Doch wo im Gehirn entsteht eigentlich diese mütterliche Fürsorge? Einen Hinweis darauf haben Forscher nun bei Mäusen entdeckt: Sie identifizierten eine Region im Hypothalamus, die sich bei Männchen und Weibchen deutlich voneinander unterscheidet. Nur bei weiblichen Nagern sitzen dort Hirnzellen, die empfindlich auf Oxytocin reagieren – einen Botenstoff, der für seine Rolle bei der Mutter-Kind-Bindung berühmt ist.

Bei uns sind Sie immer in Sicherheit. Wir sind jederzeit bereit zu helfen.

Unsere Praxis hat bereits ein Qualitätsmanagement-System eingeführt.
Der Grundgedanke eines Qualitätsmanagement-Systems ist die kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung der Praxis.
Wir beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen hierzu.

Was Suchen sie ?

Wir nehmen uns Zeit für Sie, ausführliche persönliche Gespräche.

Onlin Termin

Sie können Bequem Online Terminvereinbaren.

Spektrum

Spektrum mit vielen Spezialgebieten zur Verfügung:

Infos anfordern

Unsere Praxis befindet sich in der ersten Etage des Ärztehauses.

10000

Zufriedene Kunden

10

Krankenkasse

250

Mitglieder vertrauen

1546

Erfolgspreise

Trimester-Diagramm

In diesem Teil rund um das Thema Schwangerschaft befassen wir uns mit dem konkreten Verlauf und zeigen Ihnen, welche Entwicklungsstufen vom ersten bis zum letzten Tag durchlaufen werden.

Für Fragen oder Unterstützung rufen Sie bitte an: 0611 601313